Renauer Motorsport

 

Sie wollen Rennfahren?

Wir beraten Sie kostenlos, wie Sie Ihren Traum ausleben können!
Kontaktieren Sie uns noch heute!

Track- & Testtage 2017

  • 17.05. Slovakiaring / SK
  • 30.05. Pannoniaring / HU

 


renauer Motorsport Kontakt Home | News | History | Partner | Galerie | Links | Kontakt | Impressum

 

 

2017 wird ein ganz spezielles Jahr für das ganze Renauer Motorsport Team, denn seit nun bereits 20 Jahren sind wir im nationalen, wie internationalen Motorsport aktiv im Einsatz. In den nächsten Wochen folgen Beiträge über einzelne Zeitepochen unseres Teams. Wir möchten uns schon jetzt bei allen Beteiligten sowie Partner, treuen Fans und Motorsportenthusiasten bedanken und wünschen jede Menge Spaß bei unserer kleinen Zeitreise!!!

Renauer Motorsport History

Teil 6: 2008 – 2009
Renauer Motorsport als Einsatzteam für die AT-Racing Corvette

2007 fuhr Alexander Talkanitsa seine 1. Rennsaison bei Renauer Motorsport mit dem Porsche GT3 RS. Danach kaufte Alexander eine Corvette C5R GT1 und nahm 2008 gemeinsam mit Wolfgang Kaufmann am FIA-GT Citation Cup teil. Dazu gründete er AT-Racing, Renauer Motorsport leitete die Renneinsätze für die AT-Racing Corvette. Es war ein sehr erfolgreiches Jahr, denn Alexander und Wolfgang gewannen überlegen die Citation Cup Wertung für Privatfahrer!

2009 fuhr Alexander jun. seine 1. Rennsaison mit der AT-Racing Corvette und bestritt gemeinsam mit seinem Vater die FIA-CEZ Langstreckenmeisterschaft. Renauer Motorsport war wieder für die Renneinsätze der C5R verantwortlich. Vater und Sohn Talkanitsa waren sehr ehrgeizig, machten große Fortschritte und konnten zum Saisonabschluss 2009 als besonderes Highlight den Gesamtsieg beim 6-Stundenrennen Epilog von Brünn erringen! Nach diesem Erfolg wurde die damals bereits 8 Jahre alte Corvette C5R stillgelegt.

Sepp Renauer: Die Betreuung der AT-Racing Corvette war eine besondere Herausforderung für uns, wir machten uns erstmals mit der amerikanischen Sportwagentechnik vertraut und waren von der USRenntechnik sowie dem US-Technik Support sehr positiv überrascht!


Nascar Renntermine 2017:
NASCAR Kalender 2017

Weitere Informationen über die Serie finden Sie auf www.nascarwheleneuroseries.com




   
Unbenanntes Dokument